Material

Glasdekorfolie

Für große Glasflächen, auch im eingebauten Zustand, werden selbstklebende Glasdekorfolien nass, mit leichter Überlappung der Bahnen, verklebt. Die transparente Folie gibt es in der Optik glasklar oder semitransparent. Das Material ist rückseitig klebend. Durch ein Schutzlaminat erhält die Front auf Wunsch einen zusätzlichen Schutz. Diese ist hygienisch abwischbar.

Materialbreite: 1500 mm

Montageanleitung
Zur Verklebung auf Glas wird ein Gummirakel oder Gummiroller benötigt sowie eine Sprühflasche mit Wasser und einem Tropfen Spülmittel.

Die Glasfläche vor der Beklebung gründlich reinigen. Die Schutzfolie auf der selbstklebenden Seite abziehen und mit dem Wasser aus der Sprühflasche einsprühen. Die Klebkraft ist nun kurzfristig neutralisiert. Jetzt kann die Folie auf den Glasuntergrund gelegt und so verschoben werden, dass sie exakt ausgerichtet ist. Abschliessend das Wasser mit dem Rakel oder dem Roller von innen nach aussen ausdrücken.

Nach der Beklebung die Folie gut trocknen lassen.

Glasdekorfolie
Suche nach Eigenschaften
Home | Über uns | Unsere Arbeit | Design | Produkte |
Kontakt | Presse | News | Impressum | AGB | english